… auf der Seite des Elternvereins NRW e.V. Hier finden Sie umfangreiche Informationen von Eltern für Eltern. Sie helfen Ihnen, Ihren eigenen Standpunkt zu aktuellen schulpolitischen Fragen zu finden. Nur wer Bescheid weiß, kann seine Mitwirkungsrechte sinnvoll zum Wohl der Kinder nutzen. Geben Sie uns gern Rückmeldung zu unseren Informationen!

 


 Eltern für eine gute Schule!

Die Initiative „Eltern für eine gute Schule“ wendet sich an Eltern und Lehrer, die sich Sorgen machen um die Entwicklung der schulischen Bildung in NRW. Diese wertvolle Initiative und der Elternverein NRW arbeiten zusammen an den gemeinsamen Zielen. Sie finden mehr Information unter: www.eltern-fuer-eine-gute-schule.de

Am 02.05.17 fand die erste Veranstaltung dieser Initiative statt! Mehr infos hier: www.elternverein-nrw.de/aktuelles

 

Dr. Gisela Friesecke im Bonner General-Anzeiger, 3. Mai 2017

Zum Interview mit der Bildungsministerin NRW. Löhrmann verantwortlich für die Schließung der Förderschulen. Mehr hier

 

Unser offener Brief vom 24.04.17 an der Regierung in NRW. 

Der Elternverein NRW für eine bessere Bildung! Mehr hier

 

Rettet die Inklusion!

Elternbündnis für eine gute Inklusion in NRW. 

http://www.elternverein-nrw.de/informationen-zur-inklusion/

 

Turbo-Abi: G8 oder G9? 

von Andrea Heck, Vorstand Elternverein NRW

 http://nrwjetzt.de/wir-eltern-erleben-oft-kinder-die-erschoepft-sind/

 

Eltern: Unersetzlich!

von Michaela F. Heereman, Vorstand Elternverein NRW.   Eine Expertise über die sexualisierte Grenzverletzung und Gewalt mittels digitaler Medien:

Bei der Vorstellung der Expertise „Sexualisierte Grenzverletzungen und Gewalt mittels digitaler Medien“ in Berlin am 17.1. 2017 forderte der Beauftragte der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, J. W. Rörig, die Politik dringlich auf, endlich die sozialen Netzwerke dazu zu verpflichten, geschützte Nutzungsräume für Kinder und Jugendliche zu schaffen…(Weiterlesen...)

 

Unser Elternbrief 152 ist da!(weiterlesen)