Oktober 2011
im Begegnungsraum Kirchenkreis Essen, III. Hagen 39, 45127 Essen

„Inklusion“: Alle Kinder, auch alle behinderten, sollen gemeinsam in e i n e r Schule lernen – Chancen und Risiken

Kurzvorträge und Diskussion: Birgitt Ferrier, Mutter eines lernbehinderten Kindes Theodor Borbonus, Sonderschulrektor i. R., Sprachheilbeauftragter der Stadt Wuppertal Dr. med. Hedwig Roggendorf, Gesundheitsamt Essen Dr. jur. Gisela Friesecke, Rechtsanwältin, Justitiarin des Elternvereins NRW e. V.

November 2010 
Landesversammlung: Begegnungsstätte „Alte Schmiede“, am Rathaus Neuss 

„Gemeinschaftsschule“ – Trojanisches Pferd ?

Mai 2009

ELTERNFORUM Aula der Werner-von-Siemens-Realschule Düsseldorf, Rethelstraße 13 Emsdetten – Erfurt – Winnenden:

Wie aus Langeweile Gewalt wird – Die Unterforderungsfalle

Vortrag: Dr. Albert Wunsch, Diplom-Sozialpädagoge und Erziehungswissenschaftler, Neuss. Anschließend Diskussion

Oktober 2008

Landesversammlung  um 11.00 Uhrin Begegnungsstätte „Alte Schmiede“, am Rathaus Neuss

„Gewalt aus Killerspielen – Wie entgegenwirken? „Referentin: Elke Ostbomk-Fischer Dipl.-Sozialpädagogin, Dozentin der Fachhochschule Köln

 

Oktober 2007
Einladung zur Landesversammlung

im Paulushaus Recklinghausen ELTERN – SCHULE – JUGENDAMT – POLIZEI: Gewaltprävention Hand in HandKurzreferate und Diskussion: – Claudia Heithorst, Elternverein – Heribert Brabeck, Realschullehrerverband – Petra Heinig, Jugendamt – Rainer Friepörtner, Polizei

Oktober 2006

Landesversammlung

„Schule: Kein Platz für Mobbing und Gewalt“

Referent: Dipl. –Psych. Albert Zimmermann Zentrum für Schülerförderung, Bildungsberatung und Schulpsychologie der Stadt Köln Gewalt und Vandalismus: Kernaussagen Hilfen für Schule und Lehrer